Lochmühle 10 (Liegenschaft 1756)


Das 200jährige Haus der Lochmühle 10 liegt idylisch in der untersten Gemeinde vom Tösstal, in Rorbas. Ein Wildbach mit Wasserfall, Bäume, Wiesen und ein kleiner Wald umschliessen das freistehende Riegelhaus und die Talgemeinschaft. Auf dem Platz vor der Westwand ziert ein Brunnen und eine über 100jährige Linde die Lochmühle.



Die Gemeinde Rorbas befindet sich im Anschlussgebiet von Zürich. Nahe an der Stadt Zürich (20 km) und Winterthur (12 km), Kloten Flughafen (8 km, aber keinerlei Fluglärm) und Bülach (5 km). Neben Kindergarten, Primar- und Sekundarschulen, verfügt Rorbas/Freienstein über unterschiedliche kulturelle und soziale Angebote. Der mit Embrach gemeinsam genutzte Bahnhof ist zu Fuss in 15 min oder mit dem Bus in 8 min erreichbar.


tl_files/admin_img/logo.png